Menu
A+ A A-

Pfeffenhausen. Anstatt der bisher stattfindenden Jugendliga richten sechs Billardvereine aus Ober- und Niederbayern gemeinsam eine Jugendturnierserie aus, welche "Bayern Jugend Cup" getauft wurde. Passenderweise steht die Serie unter dem Motto "Gemeinsam für die Jugend".

Seit Ende vergangenen Jahres laufen die Vorplanungen, nun wurden Termine sowie Spielorte fixiert und die Ausschreibung veröffentlicht. Besonderes Augenmerk wurde auf eine kind- bzw. jugendgerechte Ausgestaltung der Turnierserie gelegt. So gibt es bei jedem Turnier das Angebot einer Wasser-Flatrate für die Teilnehmer, außerdem sind die Gastgeber angehalten, auf gesunde Ernährung der Spieler am Turniertag zu achten. Bei jedem Turnier werden Ranglistenpunkte vergeben, für die drei Erstplatzierten gibt es Medaillen. Am letzten Turniertag werden neben den Tagessiegern die Gesamtsieger mit Pokalen ausgezeichnet. Das Startgeld wird komplett für die Beschaffung der Preise verwendet, außerdem konnten zahlreiche Veranstalter von Turnieren im Erwachsenenbereich mit ins Boot geholt werden, welche für ihre Wettkämpfe Wildcards für die erfolgreichen Jugendlichen zur Verfügung stellen. Aus Niederbayern beteiligt sich neben dem BC 73 der SC Dingolfing. In Oberbayern sind der BSV Dachau, BSV München, BSV Pool Brothers München sowie der PBC Olimpia München Turnierausrichter. Das erste Turnier findet am 22. Februar beim BSV München statt, am 21. März ist der BC 73 als Ausrichter an der Reihe.

83885548 118601816360923 5602385036306284544 n

84189342 118606913027080 4567854051810607104 n

BC 73 -
Mit Zusammenhalt
zum Erfolg

Der Billardclub 73 Pfeffenhausen ist
Mitglied in diesen Verbänden.

DBU Logo
DBU Logo
DBU Logo