Menu
A+ A A-

Pfeffenhausen. Bereits zum 19. Mal richtet der Billardclub 73 Pfeffenhausen die Pfeffenhausener 9-Ball Open aus.

Das Preisgeldturnier hat sich mittlerweile fest im Billard-Terminkalender etabliert und die Meldeliste ist aufgrund der begrenzten Anzahl an Startplätzen immer sehr schnell voll. Bereits nach drei Tagen war das 32 Teilnehmer umfassende Hauptfeld komplett ausgebucht. Zusätzlich sind einige Wartelistenplätze für mögliche Nachrücker belegt. Bei vollem Teilnehmerfeld beläuft sich das Preisgeld für den Sieger auf 320 Euro. Titelverteidiger ist der ehemalige Bundesligaakteur und mittlerweile beim BSV Pfaffenhofen unter Vertrag stehende Tobias Hoiß. Meldungen für die Nachrückerliste sind nach wie vor laut Ausschreibung möglich. Das Turnier beginnt am 27. Dezember um 10 Uhr. Gegen 21 Uhr ist der Beginn der Finalpartie geplant. Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Zur Meldeliste

BC 73 -
Mit Zusammenhalt
zum Erfolg

Der Billardclub 73 Pfeffenhausen ist
Mitglied in diesen Verbänden.

DBU Logo
DBU Logo
DBU Logo