Menu
A+ A A-

Pfeffenhausen/Bad Wildungen. Seit gestern laufen im hessischen Kurort Bad Wildungen die Deutschen Meisterschaften im Poolbillard. Der Billardclub 73 Pfeffenhausen stellt erneut zwei Teilnehmerinnen.

Alexandra Orak wird bei den Ladys (Ü40) in den Disziplinen 9-Ball und 10-Ball für den Bayerischen Billardverband auf Medaillenjagd gehen. Nach ihrer Silbermedaille in der vergangenen Saison hat Orak auch dieses Mal die Medaillenränge klar im Blick. Die junge Pfeffenhausenerin Paula Bachmaier nimmt gar in allen vier Poolbillard-Disziplinen (8-Ball, 9-Ball, 10-Ball sowie 14/1 endlos) die Bundesmeisterschaft in Angriff. Nach ihrem sensationellen Abschneiden bei den vergangenen Jugend-Bundesmeisterschaften mit zwei Deutschen Meistertiteln und der folgenden EM-Teilnahme möchte sich Bachmaier nun bei den Damen einen Namen machen. Die neuen Deutschen Meisterinnen der jeweiligen Disziplin qualifizieren sich für die Teilnahme auf der Europameisterschaft.

Einzelergebnisse im Detail: Billardarea

Livestream: YouTube

Foto: Billardmagazin Touch