Menu
A+ A A-

2008

Einblicke in den Billardsport vertieft

Jugendliche bekamen zusätzliche Technikausbildung – Vereinsjugendtag abgehalten

Das Bild zeigt die Jugendlichen beim abschließenden GauditurnierPfeffenhausen.  Am Wochenende fand erstmals für die Kinder und Jugendlichen des Billardclub 73 Pfeffenhausen ein siebenstündiger Trainingstag statt. Zu Beginn der Veranstaltung wurde allerdings noch der Vereinsjugendtag abgehalten. Nach einem kurzen Rückblick wurde die Vereinsjugendleitung entlastet. Bei den Wahlen wurde René Riemann als Jugendleiter bestätigt. Nachdem der bisherige Jugendsprecher Roland Steidl altersbedingt nicht mehr zur Verfügung stand, musste eine neue Jugendvertretung gewählt werden. Neuer Jugendsprecher wurde Philip Kuntschner und als neue Jugendsprecherin fungiert jetzt Veronika Schmalhofer. Als Ausblick auf das bevorstehende Jahr wurde vereinbart, wieder ein Jugendbildungsmaßnahme durchzuführen. Des Weiteren stehen wieder ein Jugendturnier und zwölf Jugendvortel an.

Weiterlesen ...

Jugendmannschaft des BC 73 für Bayerische qualifiziert

Zweite Jugendmannschaft auf Platz 4 der Bezirksmeisterschaft

Pfeffenhausen. Vor kurzem fand in Vilsbiburg die Mannschafts-bezirksmeisterschaft der Jugend statt. Der Billardclub 73 Pfeffenhausen konnte hierzu zwei Mannschaften entsenden. Gespielt wurden alle drei Disziplinen 14/1 endlos (50 Kugeln / max. 30 Aufnahmen), 9-Ball (5 Gewinnspiele) und 8-Ball (3 Gewinnspiele). Gleich zu Beginn durften die beiden Pfeffenhausener Mannschaften gegeneinander antreten. Im 14/1 kam es zur Paarung Thomas Steimle gegen Stefan Butz, wobei erstgenannter mit 15:11 knapp die Nase vorne hatte. Die 9-Ball Partie sicherte sich Michael Konstantin mit 5:2 gegen Veronika Schmalhofer und im 8-Ball setzte sich Philip Kuntschner gegen Thomas Spornraft mit 3:1 durch. Somit siegte die 1. Jugendmannschaft mit 3:0 nach Sätzen. Die anderen Partien verliefen ähnlich deutlich. Gegen Regensburg mussten sich beide Mannschaften mit 0:3 beugen. Auch gegen Vilsbiburg konnte die 2. Jugendmannschaft nichts ausrichten und unterlag mit 0:3.

Weiterlesen ...

Drei Podestplätze auf der Bayerischen Meisterschaft

Veronika Traglia wieder Erste – Platz 2 für Thomas Steimle – Bronze für Doris Kellerer

Pfeffenhausen. Bei der Bayerischen Meisterschaft 14/1 endlos der Jugend in München nahmen vom Billardclub 73 Pfeffenhausen sechs Jugendspielerinnen und Jugendspieler teil. Bei der männlichen U14 konnte sich Thomas Steimle qualifizieren. Gleich in der Hauptrunde fand Thomas zu seinem Spiel und bezwang seinen Gegner Florian Otero vom BC Kahl am Main klar mit 41:9. In der ersten Gewinnerrunde wurde es schon enger und er setzte sich erst in der Verlängerung knapp gegen Johann Gilg aus Königsbrunn mit 50:48 durch. In der Runde darauf unterlag er den stark spielenden Johannes Halbinger vom 1. PBC Freising mit 44:50.

 

Weiterlesen ...

Jugendvereinsmeister wurden geehrt

Philip Kuntschner wurde Jugendvereinsmeister – Veronika Traglia siegte bei den Mädchen

Pfeffenhausen. Vor kurzem wurde die Pokalverleihung der Jugendvereinsmeisterschaft des BC 73 Pfeffenhausen durchgeführt. Zu Beginn der Ehrungen trug Sportwart Willi Gärth einen kleinen Rückblick vor. Neben den Teilnahmen an Turnieren und Bezirksmeisterschaften stellte er besonderes den 1. Platz von Veronika Traglia bei der Bayerischen Meisterschaft 8-Ball heraus. Ein weiterer Höhepunkt war unter der Leitung der Jugendtrainer das Ferienprogramm des Vereins und des Bayerischen Billardverbandes in den Sommerferien. Besonders gut kam bei den Kindern und Jugendlichen die Jugendbildungsmaßnahem in Deggendorf an. Als Nächstes bedankte er sich bei allen Mitgliedern, die bei der Jugendarbeit mithalfen.

Weiterlesen ...

Veronika Tragila Bayerische Meisterin im 8-Ball

6 Jugendlichen des Billardclub 73 Pfeffenhausen auf der Bayerischen Meisterschaft

Pfeffenhausen. Bei der Bayerischen Meisterschaft 8-Ball der Jugend in München nahmen vom Billardclub 73 Pfeffenhausen sechs Jugendspielerinnen und Jugendspieler teil. Während es Thomas Steimle bei der männlichen C-Jugend mit zwei Siegen und zwei Niederlagen auf den 7. Platz schaffte, erging es den Mädchen des BC 73 zu Beginn des Turniers nicht so gut. Veronika Traglia verlor in der ersten Runde ebenso wie Sabrina Schmalhofer gegen ihre Schwester Veronika. Ohne Schaden überstanden Anna und Doris Kellerer die Hauptrunde. Nach dem Anna Kellerer, Sabrina Schmalhofer und Veronika Tragila die nächste Runde gut überstanden hatten, mussten sich Veronika Schmalhofer und Doris Kellerer ihren Gegnerinnen beugen.

Weiterlesen ...

Billardclub 73 I holt vier Punkte

Pfeffenhausen. Kürzlich fand der dritte Spieltag der Landesliga Nord statt. Die erste Mannschaft vom Billardclub 73 Pfeffenhausen, bestehend aus Stefan Wimmer, Christian Wimmer, Gerhard Butz und Stefan Stieglmeier musste gegen PB Deggendorf I und dem Gastgeber Wild Turkey Nürnberg I antreten. Als erstes musste die Mannschaft gegen den Gastgeber aus Nürnberg antreten. Die Mannschaft kam gleich gut ins Spiel und konnte einen 7:1 Sieg einfahren. Nun ging es gegen den direkten Verfolger PB Deggendorf I was natürlich für erhöhte Spannung sorgte.

Weiterlesen ...

Billardclub 73 Pfeffenhausen im neuem Outfit

Billardclub 73 Pfeffenhausen im neuem Outfit

Pfeffenhausen. Vor kurzem gab es eine sehr erfreuliche Nachricht für den Billardclub 73 Pfeffenhausen, denn von der Brauerei Pöllinger wurde ein neuer Satz Billarddressen zur Verfügung gestellt. Dabei gab es nicht nur für die Erwachsenen eine neue Spielkleidung, auch die komplette Jugend wurde neu eingekleidet.

Weiterlesen ...

Gerhard Butz wird Vereinsmeister 8-Ball

Gerhard Butz wird Vereinsmeister 8-BallPfeffenhausen. Kürzlich fand im Vereinsheim des Billardclub 73 Pfeffenhausen die 8-Ball Vereinsmeisterschaft statt. Es gingen 13.Teilnehmer an den Start, die in eine siebener und eine sechser Gruppe gelost wurden, wo sich die ersten vier jeder Gruppe für die PlayOff Runde der letzten acht, die im einfachen KO-System ausgetragen wurde qualifizierten. In Gruppe eins kam folgendes Ergebnis zu Stande, 1. Hendrik Hahn, 2. Gerhard Butz, 3. Stefan Wimmer, 4. Sebastian Rank, 5. Stefan Stieglmeier, 6. Johann Sedlmeier und 7. Kurt Grocholl. In der zweiten Gruppe wurde 1. Christian Wimmer, 2. Karl-Heinz Heilmeier, 3. Claus Pietsch, 4. Willi Gärth, 5. Peter Sämann und 6. Bianca Winzinger. Weiterlesen ...

Titelverteidiger setzten sich durch

Veronika Traglia und Philip Kuntschner erneut Jugendmarktmeister – Zwölf Kinder und Jugendliche waren am Start

Pfeffenhausen. Vergangenes Wochenende fand im Vereinsheim des Billardclub 73 Pfeffenhausen die Jugendmarktmeisterschaft in der Disziplin 8-Ball statt. Gespielt wurde im Doppel-KO auf zwei bzw. drei Gewinnspiele. Bei dieser Meisterschaft nahmen zwölf Kinder und Jugendliche des BC 73 daran teil, soviel wie noch nie. Auch heuer gab es wieder für Mädchen und Jungen jeweils drei schöne Pokale zu gewinnen.

Weiterlesen ...

Brisante Themen der BC73 Jugend angesprochen

Pfeffenhausen. Der Billardclub 73 führte heuer wieder eine Jugendbildungsmaßnahme durch und dies bereits zum vierten Mal. Das Motto der Veranstaltung lautete „Brisante Themen der Jugend“. Die Jugendtrainer des Vereins René Riemann und Gerhard Butz, die die Maßnahme im Vorfeld organisiert hatten und leiteten, machten sich am Freitag zusammen mit den Betreuerinnen Jennifer Gott, Maria Butz, Betreuer Karl-Heinz Heilmeier und den Jugendlichen auf dem Weg nach Deggendorf. Die Brauerei Pöllinger aus Pfeffenhausen und das Bauunternehmen Forster aus Egglhausen stellten dafür je einen Firmenbus zur Verfügung. Auf dem Zeltplatz am Donaustrandhaus in Deggendorf wurden die Zelte aufgeschlagen.

Weiterlesen ...

Gelungener Saisonstart in der Landesliga

Billardclub 73 Pfeffenhausen - LandesligaPfeffenhausen. Kürzlich fand der erste Spieltag der Landesliga Nord Kombi statt. In der ersten Mannschaft vom Billardclub 73 Pfeffenhausen spielte Stefan Wimmer, Gerhard Butz, Christian Wimmer und Neueinsteiger Stefan Stieglmeier, der für Hendrik Hahn in die Mannschaft gerückt ist, da Hendrik Hahn aus beruflichen Gründen seine Billardkarriere zurückstellen musste. Die Mannschaft bekam es im Vereinsheim in der Moosburgerstraße mit dem Bayernligaabsteiger SP Regensburg II und SC Dingolfing I zu tun. Als erstes wurde gegen SP Regensburg II gespielt.

Von Anfang an fand die Mannschaft ihren Rhythmus und ging gleich mit vier Siegen in Führung.

In der zweiten Hälfte mussten sich Christian Wimmer und Gerhard Butz mit 1:7 und 4:5 zum 4:2 Zwischenstand geschlagen geben. Stefan Wimmer gewann jedoch gegen seinen Gegner Jonathan Schmalz mit 7:1 und Stefan Stieglmeier erkämpfte sich in einem spannenden Match einen 7:5 Sieg und machte das Endergebnis von 6:2 perfekt.

Weiterlesen ...

Bayerischer Billardverband suchte Nachwuchs

Abschlussturnier des BBV beim BC 73 –
erstmals bayerweites Ferieprogramm durchgeführt


Pfeffenhausen. Erstmals in der Geschichte des Bayerischen Billardverbandes wurde in diesem Jahr ein Ferienprogramm für nicht in einem Verein organisierte Kinder und Jugendlichen vom ehemaligen Breitensportbeauftragten des BBV Gerhard Butz in Leben gerufen. Insgesamt hatten sich 11 Vereine aus ganz Bayern gemeldet. Die besten jedes Kurses konnten sich für das Abschlussturnier qualifizieren. Nachdem die Heranwachsenden die Grundregeln und –techniken des Pool-Billards in den einzelnen Schnupperkursen der Vereine kennen gelernt hatten, trafen sie sich nun beim Billardclub 73 Pfeffenhausen um den diesjährigen Sieger zu ermitteln. Mit 13 Teilnehmern war das Starterfeld gut besetzt und man spielte im Doppel-Ko-System auf zwei Gewinnspiele. Weiterlesen ...

Billardclub 73 I auf der bayerischen Meisterschaft

Pfeffenhausen. Kürzlich fand in München die bayerische Meisterschaft Mannschaft 8-Ball Pokal statt. Die erste Mannschaft vom Billardclub 73, bestehend aus Stefan Wimmer, Christian Wimmer, Gerhard Butz und Hendrik Hahn, konnte sich als Meister der 8-Ball Kreisliga A qualifizieren. Die Meisterschaft wurde im Einfachen KO-System auf drei Gewinnspiele im Wechselbreak ausgetragen. Als Sieger ging die Mannschaft hervor, die als erstes vier Sätze gewinnen konnte. In diesem 32er Feld traf die Mannschaft in der ersten Runde auf die erste

Weiterlesen ...

Billardclub 73 Pfeffenhausen I verpasst knapp den Aufstieg

Pfeffenhausen. Kürzlich fand das Aufstiegsspiel in die Bayernliga statt. Die erste Mannschaft vom Billardclub 73 Pfeffenhausen I, bestehend aus Stefan Wimmer, Christian Wimmer, Gerhard Butz und Hendrik Hahn, musste gegen Fürstenfeldbruck I um den Aufstieg in die Bayernliga antreten. Die Mannschaft startete als Aussenseiter in diese Begegnung, da sich in den Reihen des Gegners drei ehemalige Bundesligaspieler befanden. Gespielt wurden 2 x 14/1 auf 125 Punkte, 3 x 8-Ball auf 7 Gewinnspiele und 3 x 9-Ball auf 9 Gewinnspiele. Die Mannschaft, die als erstes 5 Sätze gewonnen hat, ist Sieger der Partie. Pfeffenhausen I war hoch motiviert und spielte von Anfang an sehr sicher und konzentriert. Christian Wimmer musste gegen Stefan Klein antreten, den er deutlich mit 7:1

Weiterlesen ...

BC 73 -
Mit Zusammenhalt
zum Erfolg

Der Billardclub 73 Pfeffenhausen ist
Mitglied in diesen Verbänden.

DBU Logo
DBU Logo
DBU Logo