Menu
A+ A A-

Pfeffenhausen. Vor kurzem richtete der Billardclub 73 Pfeffenhausen die Vereinsmeisterschaft in der Disziplin 8-Ball aus. Sechs Teilnehmer fanden sich im Vereinslokal ein und ermittelten im Jeder-Gegen-Jeden-System den besten 8-Ball-Spieler.

Aufgrund der Urlaubssaison konnten einige Spieler nicht teilnehmen, aber man wollte nach der Coronapause endlich mal wieder einen sportlichen Vergleich für die Aktiven anbieten. Auf die Plätze 5 und 6 kamen Johann Gräf und Michal Neumaier. Erst in der letzten Runde fiel die Entscheidung zu Gunsten von Stefan Wimmer, der im Vergleich gegen Tobias Ehlke mit 3:0 siegte und ihn damit von Platz 1 verdrängt, wobei Christian Wimmer gegen Bernd Aiglstorfer auch die Chance auf Platz 1 gehabt hätte, wenn er nicht mit 1:3 das Nachsehen gehabt hätte. Somit kam Bernd Aiglstorfer auf Platz 4, Dritter wurde Tobias Ehlke und Christian Wimmer wurde Vizevereinsmeister.

 

 

Der Billard-Club 73 Pfeffenhausen ist
Mitglied in diesen Verbänden:

DBU Logo
DBU Logo
DBU Logo