Menu
A+ A A-

Pfeffenhausen. Auch heuer beteiligte sich der Billard-Club 73 Pfeffenhausen wieder am Ferienprogramm der Marktgemeinde Pfeffenhausen. Bereits zum 24. Mal führte der Verein den Billardschnupperkurs durch.

In zwei Trainingseinheiten in den vergangenen Wochen konnten die Teilnehmer bei dem Schnupperkurs die Grundregeln und -techniken des Poolbillardsports kennenlernen. Zunächst erarbeiteten die Jugendtrainer des Vereins mit den Jugendlichen das theoretische Wissen über die verschiedenen Billardsportarten, sowie über das nötige Spielmaterial, bevor sie den Billardanfängern die Grundregeln der bekannten Disziplin 8-Ball im Poolbillard näherbrachten. Nach dieser kurzen theoretischen Einführung gingen die Teilnehmer im Ferienprogramm zum praktischen Teil über.

Die Jugendtrainer standen den Jugendlichen mit ihrem Wissen und Können ständig zur Seite, so dass sich ein baldiger Erfolg und somit auch Freude an dieser Sportart unter den Billardanfängern einstellte. Das erworbene Können konnte bei einem kleinen Turnier unter Beweis gestellt werden. Mit der abschließenden Pokalverleihung war das Ferienprogramm beendet. Der BC 73 Pfeffenhausen bietet auch weiterhin für Kinder und Jugendliche, die Interesse am Billardsport haben, die Möglichkeit, am kostenlosen Jugendtraining teilzunehmen. Das Jugendtraining findet immer montags von 17-20 Uhr unter Aufsicht der Jugendtrainer statt, jeder Interessierte ist herzlich willkommen.

BC 73 -
Mit Zusammenhalt
zum Erfolg

Der Billardclub 73 Pfeffenhausen ist
Mitglied in diesen Verbänden.

DBU Logo
DBU Logo
DBU Logo