Menu
A+ A A-

Pfeffenhausen. Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 zwingt auch den Billardclub 73 Pfeffenhausen, Maßnahmen zu ergreifen.

Das für Samstag, den 21. März, angesetzte Jugendturnier im Rahmen des Bayern Jugend Cups ist abgesagt. Ein Ersatztermin kann zu diesem Zeitpunkt und in Angesicht der sich sehr dynamisch verändernden Lage noch nicht bekanntgegeben werden. Der Familientag am Sonntag, den 22. März, ist ersatzlos abgesagt. Die Deutsche Jugendmeisterschaft an Ostern wurde vom Bundesverband Deutsche Billard-Union DBU ebenfalls abgesagt.

Der Spielbetrieb der Erwachsenen, sowohl in den Ligen als auch im Einzel, findet vorbehaltlich von Anordnungen der Behörden und Sportverbände weiterhin wie geplant statt. Das Vereinslokal ist wie gewohnt geöffnet. Wir beobachten die Lage sehr genau und werden gegebenenfalls weitere Schritte einleiten.

Wir möchten alle Mitglieder und Gäste bitten, im Hinblick auf SARS-CoV-2 im sozialen Zusammenleben verantwortungsvoll miteinander umzugehen.

Weitere Informationen

Robert Koch-Institut | www.rki.de

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung | www.bzga.de

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://bc73.de/news/2020/1118-absagen-wegen-sars-cov-2.html#sigProId578ebefae2

BC 73 -
Mit Zusammenhalt
zum Erfolg

Der Billardclub 73 Pfeffenhausen ist
Mitglied in diesen Verbänden.

DBU Logo
DBU Logo
DBU Logo