Menu
A+ A A-

Pfeffenhausen. Die fünfte und sechste Mannschaft des Billardclubs 73 Pfeffenhausen bestritten am vergangenen Wochenende ihren jeweils sechsten Spieltag. Zum Rückrundenstart begrüßte die Fünfte (Tabellen-3.) in der Kreisliga Niederbayern Mitte den Tabellenzweiten Fortuna Straubing 4, während die Sechste (Tabellen-3.) in der Kreisklasse Niederbayern Süd bei der fünften Mannschaft des 1. PBC Pfaffenberg (Tabellen-5.) gastierte.

Im Heimspiel gerieten die Gastgeber im ersten Drittel mit 1:3 in Rückstand, nach einem ausgeglichenem Mittelabschnitt stand es 2:4. Auch der Schlussdurchgang ging deutlich an die Gäste aus Straubing, was sich in einer deutlichen 3:7-Niederlage für das Team des BC 73 niederschlug. Die Mannschaft rutschte in der Tabelle auf Rang vier ab. Die Begegnung in Pfaffenberg verlief zu Beginn ausgeglichen, mit einem 2:2 ging es in das zweite Drittel. Hier geriet die Mannschaft, nachdem sie beide Doppel verlor, mit 2:4 in Rückstand. Der Schlussabschnitt war geprägt von knappen, spannenden Partien. Das bessere Ende hatten die Gastgeber für sich, mit 7:3 wies Pfaffenberg die Sechste des BC 73 in die Schranken. Die Mannschaft von Kapitänin Julia Altmann steht nach wie vor auf Tabellenplatz drei.

BC 73 -
Mit Zusammenhalt
zum Erfolg

Der Billardclub 73 Pfeffenhausen ist
Mitglied in diesen Verbänden.

DBU Logo
DBU Logo
DBU Logo