Menu
A+ A A-

Pfeffenhausen. Kürzlich richtete der Billardclub 73 Pfeffenhausen sein zweites Jugend-/Erwachsenenturnier aus. Hauptziel der Veranstaltung war es, die Vereinsjugend mit den erwachsenen, aktiven Spielern bekannt zu machen und so den Austausch zwischen Jugendabteilung und Erwachsenen zu fördern.

Die Jugendspieler durften sich für das Doppelturnier einen volljährigen Partner aussuchen, so kamen für das Turnier Eltern-Kind-Gespanne als auch Jugendspieler- und trainer zusammen. Insgesamt zehn bunt gemischte Paarungen nahmen am Turnier teil. Im Jeder-Gegen-Jeden-System wurde ein 8-Ball-Bewerb gespielt, bei dem sich das Vater-Tochter-Gespann Christian Wimmer & Simone Wimmer mit acht Siegen bei einer Niederlage den Sieg sicherte und damit den Erfolg aus dem Vorjahr wiederholte. Mit ebenfalls acht Siegen bei einer Niederlage, aber aufgrund des schlechteren Punkteverhätnisses, belegte die Paarung Marco Keiditsch und Gerhard Butz Rang 2. Platz 3 ging mit sechs Siegen an Celina Winkler und Julia Altmann. Am rund vierstündigen Turnier hatten alle Teilnehmer sichtlich Spaß und auch nach Ende des Wettkampfs wurde noch fleißig weitergespielt und -trainiert.

BC 73 -
Mit Zusammenhalt
zum Erfolg

Der Billardclub 73 Pfeffenhausen ist
Mitglied in diesen Verbänden.

DBU Logo
DBU Logo
DBU Logo