Menu
A+ A A-

Dingolfing/Pfeffenhausen. Bei der kürzlich ausgetragenen offenen Bundesmeisterschaft Mixed im 8-Ball hat sich Paula Bachmaier vom Billardclub 73 Pfeffenhausen mit ihrem Partner Helmut Prexl vom BSV Pfaffenhofen den deutschen Meistertitel gesichert.

In einer schweren Gruppe setzte sich das Duo durch und schaltete im anschließenden Viertelfinale Angelina Lubinaz/André Stöhr (Lübeck) aus. Die Halbfinalpartie gegen Simone und Heiko Böhnstedt (Ballenstedt) gewannen Bachmaier/Prexl mit 4:2. Das Finale avancierte zu einem wahren Krimi, beim Stand von 3:3 behielten Bachmaier/Prexl gegen Karin Michl/Oguztürk Yaylakci (Straubing/Dingolfing) aber die Nerven und versenkten schlussendlich die entscheidende Acht zum Titelgewinn.

Der Billardclub 73 Pfeffenhausen ist Mitglied in diesen Verbänden.

DBU Logo
DBU Logo
DBU Logo