Menu
A+ A A-

Pfeffenhausen. Die sechste Mannschaft des Billardclubs 73 Pfeffenhausen hat am vergangenen Wochenende in der Kreisklasse Niederbayern-Süd ihren ersten Saisonerfolg gefeiert.

Im ersten Drittel der Auswärtspartie gegen die fünfte Mannschaft des 1. PBC Pfaffenberg gingen die Pfeffenhausener nach Erfolgen von Willi Gärth, Sven Kiebert und Erich Holzner mit 3:1 in Führung. Im Mittelabschnitt baute die Mannschaft mit zwei Siegen in den Doppelpartien den Vorsprung auf 5:1 aus. Aus dem Schlussabschnitt reichte dem Team damit ein Spielgewinn, um den ersten Saisonsieg dingfest zu machen. Julia Altmann gewann im 8-Ball sicher mit 4:1 und auch Erich Holzner siegte im 10-Ball deutlich 4:0. Marlene Gebhard und Sven Kiebert mussten ihre Matches abgeben. Durch die beiden Punkte des 7:3-Auswärtssieges klettert die "Sechste" des BC 73 auf Tabellenplatz 3 und distanzierte die zweite Mannschaft des Lokalrivalen BSV Fortuna Pfeffenhausen um zwei Punkte.