Menu
A+ A A-

Dritte überzeugt erneut - Reserve spielt Remis

Pfeffenhausen. Am vergangenen Samstag bestritten das Landesliga- sowie die Bezirksligateams des Billardclubs 73 Pfeffenhausen den dritten bzw. vierten Saisonspieltag. Während die "Dritte" in der Bezirksliga Niederbayern Mitte einen Heimsieg einfuhr, spielte die "Zweite" in der Landesliga Niederbayern Remis, auch die vierte Mannschaft kam in der Bezirksliga Niederbayern West nicht über ein Remis hinaus. Die "Fünfte" bezog eine deutliche Pleite.

In der Bezirksliga-Begegnung der dritten BC 73-Auswahl gegen die dritte Mannschaft des BSV Ergolding erarbeiteten sich die Pfeffenhausener auf heimischem Tuch bereits im ersten Drittel eine komfortable 4:0-Führung nach Sätzen. In den Doppeln des zweiten Abschnitts punkteten die Gäste erstmals, mit 5:1 ging es in den Schlussabschnitt. Sebastian Rank mit 5:0 im 8-Ball sowie Helmut Sämann mit 7:1 im 9-Ball machten den Heimsieg dingfest, während Claus Pietsch und Johann Gräf ihre Sätze abgeben mussten. Nach diesem 7:3-Sieg führt das Pfeffenhausener Team die Tabelle mit sieben Punkten aus vier Spielen an.

Die zweite BC 73-Mannschaft gastierte in der Landesliga Niederbayern bei der Reserve des BSV Ergolding. Die Mannschaft ging mit 3:1 in Führung, musste aber beide Doppelbegegnungen abgeben und damit den Ausgleich zum 3:3 hinnehmen. Im Schlussdrittel vermochte es kein Team mehr, sich abzusetzen. Der Abschnitt endete 2:2, was die Begegnung in ein 5:5-Remis und damit der Punkteteilung münden ließ. Die BC 73-Reserve ist nun Tabellenfünfter. In der Bezirksliga Niederbayern West gastierte die "Vierte" bei PBT Münchsmünster. Nach ausgeglichenem Beginn ging die BC 73-Auswahl im Mittelabschnitt mit 4:2 in Führung. Leider konnte die Mannschaft den Vorsprung nicht in einen Sieg verwandeln und musste sich nach einem 1:3 nach Sätzen in der Schlussrunde mit dem 5:5-Unentschieden begnügen. Ebenfalls in der Bezirksliga Niederbayern West empfing die fünfte Mannschaft den Tabellenführer 1. PBC Pfaffenberg. Mit 1:3, 0:2 und 0:4 gab es gegen den Favoriten nichts zu holen. In der Tabelle belegt die "Vierte" Rang 4, während die "Fünfte" auf Rang 6 geführt wird.