Menu
A+ A A-

Pfeffenhausen. Kürzlich veranstaltete der Billardclub 73 Pfeffenhausen die Jugendmarktmeisterschaft im Poolbillard. Zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer fanden sich im Vereinslokal an der Moosburger Straße ein, leider war kein Teilnehmer des BSV Fortuna Pfeffenhausen mit dabei.

Das 8-Ball-Turnier wurde im Doppel-KO-Modus gespielt. Den geteilten 9. Platz erreichten Lisa Hölzl und Dominic Haage. Julian Kiebert und Christoph Wimmer schafften es eine Runde weiter und erreichten den 7. Platz. Celina Winkler und Felix Westphal teilten sich den 5. Platz. Verena Westphal musste in der 5. Verlierrunde nach einer Niederlage gegen Konstantin Mittermeier die Segel streichen, wurde Vierte und schrammte damit nur knapp an den Stockerlplätzen vorbei. In der 6. Verlierrunde verwies Konstantin Mittermeier Alexander Eckl auf den 3. Platz. Im Finale traf er auf Simone Wimmer, welche sich ohne Niederlage durch die Gewinnerrunde spielte. Im Endspiel setzte sich schließlich Simone Wimmer durch und eroberte ihren ersten Marktmeistertitel. Für die drei Erstplatzierten gab es Pokale, während alle anderen Platzierten Medaillen erhielten.

BC 73 -
Mit Zusammenhalt
zum Erfolg

Der Billardclub 73 Pfeffenhausen ist
Mitglied in diesen Verbänden.

DBU Logo
DBU Logo
DBU Logo