Menu
A+ A A-

Pfeffenhausen. Die neu zusammengestellte sechste Mannschaft des Billardclubs 73 Pfeffenhausen bestritt am vergangenen Wochenende in der Kreisklasse Niederbayern-Süd ihren ersten Spieltag gegen die fünfte Mannschaft des BSV Ergolding.

Im ersten Drittel war den Pfeffenhausenern die Nervosität klar anzumerken. Sie fanden nicht zu ihrem Spiel und mussten gegen die erfahrenen Gastgeber alle vier Einzelbegegnungen abgeben. In den Doppeln des zweiten Abschnitts konnten Laura Gebendorfer und Sven Kiebert einen 4:2-Erfolg im 10-Ball einfahren, während Marlene Gebhard und Julia Altmann ihre 9-Ball-Partie mit 1:5 verloren. In den Einzelpartien des Schlussdrittels ließen die Ergoldinger nichts mehr anbrennen und gewannen alle vier Partien, was zum 1:9-Endstand aus Pfeffenhausener Sicht führte. Da das Team des BC 73 aber mit zwei Neulingen bestückt ist, darf diese Niederlage nicht zu hoch bewertet werden. In der Tabelle steht die Mannschaft auf Platz 4.

Der Billardclub 73 Pfeffenhausen ist Mitglied in diesen Verbänden.

DBU Logo
DBU Logo
DBU Logo