Menu
A+ A A-

Pfeffenhausen/Bad Wildungen. Paula Bachmaier vom Billardclub 73 Pfeffenhausen hat bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Poolbillard im hessischen Bad Wildungen die Bronzemedaille gewonnen.

Im neu eingeführten 9-Ball-Bewerb der weiblichen U21 zog die Pfeffenhausenerin ungeschlagen ins Viertelfinale ein und setzte sich dort knapp mit 4:3 gegen Emma Sue Schiller (PBSG Wolfsburg) durch. Im Halbfinale unterlag sie mit 2:4 der späteren Deutschen Meisterin Angelina Lubinaz (1. PBT Lübeck) und erreichte so gemeinsam mit Nadine Hermanns (PBG Krefeld 1976) den geteilten 3. Platz.

Fotos: Billardmagazin Touch

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://bc73.de/news/2018/880-bronze-fuer-bachmaier.html#sigProId2554dcf77a

BC 73 -
Mit Zusammenhalt
zum Erfolg

Der Billardclub 73 Pfeffenhausen ist
Mitglied in diesen Verbänden.

DBU Logo
DBU Logo
DBU Logo