Menu
A+ A A-

Vierte feiert Kantersieg - Fünfte & Sechste ebenfalls siegreich

Pfeffenhausen. Die drei Kreisligateams des Billardclubs 73 Pfeffenhausen haben am vergangenen Wochenende allesamt Siege gefeiert. Während die vierte Mannschaft auswärts mit der "Dritten" des 1. PBC Pfaffenberg wenig Mühe hatte, kamen "Fünfte" und "Sechste" zu verdienten Heimerfolgen.

Die vierte Mannschaft des BC 73 startete als klarer Favorit in die Begegnung und ging verdient mit 3:1 in Führung. Nach den Doppeln des zweiten Abschnitts stand es 4:2, anschließend zeigten die Pfeffenhausener ihre Klasse und entschieden alle vier Begegnungen des Schlussabschnitts deutlich für sich. Mit diesem 8:2-Auswärtssieg behauptete die Auswahl des BC 73 die Tabellenführung vor dem punktgleichen Verfolger Spitzweg Straubing V.

In der Kreisliga Niederbayern-West traf die fünfte Mannschaft des BC 73 auf die "Zweite" der BF Mühlhausen. Der erste Abschnitt war von knappen Partien geprägt und endete leistungsgerecht mit 2:2. In den Doppeln des zweiten Drittels konnten die Gastgeber mit 4:2 in Führung gehen, welche sie sich in Abschnitt drei nicht mehr nehmen ließen: 6:4 hieß es am Ende, das Team strich zwei wichtige Punkte im Kampf um den Aufstieg ein und kletterte auf Tabellenplatz drei.

Die "Sechste" hatte gegen die zweite Mannschaft des BC Wildenberg ebenfalls Schwierigkeiten, in die Partie zu kommen und erkämpfte sich ein 2:2 nach Abschnitt eins. In den Doppeln fanden Christian Kasper, Karl-Heinz Heilmeier, Sven Kiebert und Kapitän Roland Steidl aber besser in die Begegnung und gingen mit 4:2 in Führung. Nach einem deutlichen 3:1 im Schlussabschnitt wiesen die Pfeffenhausener den Aufsteiger aus Wildenberg mit einem überzeugenden 7:3-Heimerfolg klar in die Schranken. Die "Sechste" bleibt mit acht Punkten Tabellenzweiter und liegt lediglich einen Punkt hinter dem Spitzenreiter 1. PBC Moosburg.

BC 73 -
Mit Zusammenhalt
zum Erfolg

Der Billardclub 73 Pfeffenhausen ist
Mitglied in diesen Verbänden.

DBU Logo
DBU Logo
DBU Logo