Menu
A+ A A-

BC 73 sehr gut aufgestellt - Deutsche Meisterschaften stehen bevor

Pfeffenhausen. Der Billardclub 73 Pfeffenhausen startet gut gerüstet in die Saison 2013/2014. Am 14. September geht der letztjährige Aufsteiger, die zweite Mannschaft, mit einem Heimspieltag gegen die ersten Quartette der Billardfreunde Mühlhausen sowie des 1. PBC Alibi Straubing in die neue Saison.

René Riemann, Peter Sämann, Erich Holzner und Hendrik Hahn werden natürlich versuchen, bei ihrem Debüt in der Landesliga Mitte die ersten Punkte dingfest zu machen. Auch für die anderen Teams beginnt die Saison am 14. September. Die erste Mannschaft reist in der Oberliga Bayern, der höchsten Spielklasse im Freistaat, zum Auswärtsspiel nach Schwebheim und bekommt es dort mit den ersten Mannschaften vom 1. BSV Schwebheim sowie vom 1. PBC Sonthofen zu tun. Die vollständig neu formierten Teams in der Kreisliga Landshut bereiten sich ebenfalls fleissig auf den Saisonbeginn vor. Am ersten Spieltag trifft die neue Vierte mit Johann Gräf, Michael Neumaier, Thomas Steimle und Stefan Butz auf die neue Fünfte mit Alexandra Orak, Doris Kellerer, Oliver Aichner, Claus Pietsch und Karl-Heinz Heilmeier. Die neu formierte Sechste mit Anna Kellerer, Roland Steidl, Paula Bachmaier, Elena Kellerer, Sebastian Habrecht und Tobias Ehlke reist zum Saisonauftakt nach Ettenkofen, um dort gegen die zweite Mannschaft vom BSV Ettenkofen Punkte zu sammeln. Ausserdem stehen die Deutschen Meisterschaften der Erwachsenen auf dem Programm, bei denen Bianca Winzinger bei den Damen und Alexandra Orak bei den Ladies auf bundesebene um Edelmetall kämpfen werden. Die kommende Spielzeit beginnt also gleich mit einem Höhepunkt und wird reichlich Billardsport vom Allerfeinsten bieten. Bei Heimspieltagen sind Zuschauer herzlich willkommen. Die Termine sind unter www.bbv.billardarea.de sowie unter www.bc73.de einsehbar.

BC 73 -
Mit Zusammenhalt
zum Erfolg

Der Billardclub 73 Pfeffenhausen ist
Mitglied in diesen Verbänden.

DBU Logo
DBU Logo
DBU Logo